Wasserversorgungsleitungen zur Sicherstellung der Versorgung der Druckzone Dorf während der Bauphase Dorfzentrum

Während der anstehenden Umgestaltung des Dorfzentrums Teufen mit den zahlreichen Stras-senaufbrüchen sind im Dorfzentrum auch diverse Erneuerungen der Wasserversorgungsleitun-gen vorgesehen. Damit während dieser Zeit die Versorgungssicherheit gewährleistet werden kann, sind vorgängig einerseits die bestehende Reservoirleitung Schlipf – Hirschen zu erneuern und die Ringleitungsversorgung mit dem Leitungsneubau Schlipf-Schlipfweg zu schliessen. Für die Leitungserneuerung wurde ein Kredit von CHF 335'000 und für den Ringleitungszusammen-schluss ein Kredit von CHF 155'000 freigegeben.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen