Neue Mitarbeitende

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 26. September 2017 über die Besetzung der Stellen Gesamtleitung Heime Teufen und Leitung Bau und Planung entschieden.

Wahl Gesamtleiterin Alters- und Pflegeheime

Der Gemeinderat hat aus zahlreichen Bewerbungen Ursina Moser von Appenzell zur Gesamtleiterin der Alters- und Pflegeheime Teufen gewählt.

Ursina Moser ist 46 Jahre alt und bringt fundierte Kenntnisse im Betreuungs- und Pflegebereich mit. Sie arbeitet zurzeit als Stellvertretende Leiterin Betreuung und Pflege sowie als Teamleiterin der Abteilung Palliative Care im Alters- und Pflegezentrum Alpsteeblick in Appenzell. Vorher war sie 15 Jahre im Spitalverbund Appenzell Ausserrhoden tätig, wo sie zuletzt die Ressortleitung Pflegedienst und Medizinisch-Technische / -Therapeutische Bereiche führte. Ebenso war sie dort Mitglied der Geschäftsleitung.

Aktuell besucht sie den Lehrgang zur Institutionsleitung im Gesundheitswesen in Aarau, mit Aussicht auf den Abschluss im Sommer 2018.

 

 

 

Wahl Leiter Bau und Planung

Der Gemeinderat hat ebenso Markus Bischof von Goldach zum Leiter Bau und Planung gewählt.

Markus Bischof ist 47-jährig und arbeitet seit Oktober 2014 beim Tiefbauamt des Kantons St. Gallen, aktuell als Qualitätsleiter, vorher als Koordinator Agglomerationsprojekte. In dieser Funktion war er für interkantonales und kommunales Projektmanagement von rund 600 Projekten im engen Kontakt mit Bundesstellen (ASTRA und ARE) zuständig und hatte die Projektleitung von 54 Tiefbauprojekten inne. Davor war er Senior-Projektleiter „Geothermie“ bei den Sankt Galler Stadtwerken, wo er für die Bohrstellenlogistik, die Entsorgung, die Sicherheit, das Controlling, den Bereitschaftsdienst sowie für die Schadenabwicklung nach dem Erdbeben verantwortlich war.

Der Gemeinderat ist überzeugt, mit Frau Moser und Herr Bischof zwei kompetente Persönlichkeiten und grossartige Unterstützungen für die Gemeinde Teufen gewonnen zu haben und heisst sie als neue Mitarbeiter herzlich willkommen. Der Stellenantritt von Frau Ursina Moser erfolgt per 1. Mai 2018 und jener von Herr Markus Bischof per 1. Januar 2018.

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen