Leitungserneuerungen Haslenstrasse und Schützenbergstrasse Süd

Das kantonale Tiefbauamt saniert die Haslenstrasse ab dem Haslenkreisel in Richtung Haslen bis zur Einmündung Schönenbüelstrasse. Diese Bauarbeiten werden genutzt, um gleichzeitig die Wasserleitungen altersbedingt zu ersetzen. Nebst den Leitungen werden auch die Hydranten und die Hauszuleitungen ausserhalb des Strassenquerschnitts ersetzt. Für diese Arbeiten hat der Gemeinderat ein Projekt mit einem Kredit in der Höhe von CHF 185‘000 zulasten der Investitionsrechnung freigegeben.

Ebenfalls sollen die Wasserleitungen im Rahmen der Instandsetzung der sanierungsbedürftigen Schützenbergstrasse im Teilabschnitt Hauptstrasse bis Fadenrainstrasse ersetzt werden. Diese Arbeiten stehen im Zusammenhang mit der durch das kantonale Tiefbaumt schon länger geplanten Erneuerung des Hörlibachs. Hinzu kommt eine Leitungsumlegung einer Wasserhauptleitung, welche quer über ein Grundstück führt, auf welchem der Bau eines neuen Mehrfamilienhauses mit Tiefgarage geplant ist. Für sämtliche Leitungsbauten der Wasserversorgung im Zusammenhang mit diesen Projekten hat der Gemeinderat einen Kredit in der Höhe von CHF 300‘000 zulasten der Investitionsrechnung freigegeben.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen